Bereit für einen letzten Blick

Von Andrius Petrucenia [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], über Wikimedia Commons

Bereit für einen letzten Blick auf die Chancen, bevor Floyd Mayweather und Conor McGregor am 26. August Handschuhe berühren?

Seit der Ankündigung des Kampfes im Mai sind wir weit gekommen. Anfangs spotteten die Buchmacher über den Kampf und argumentierten, dass es sehr wenig Interesse daran gäbe, auf das Spektakel zu wetten, da es einen der besten Faustkämpfer aller Zeiten gegen einen Mann mit null Profi-Boxkämpfen in seinem Lebenslauf aussetzte.

Aber Junge, Comeon waren sie falsch. Geld hat sich in links, rechts und in der Mitte angesammelt – und überwiegend zugunsten des Außenseiters McGregor!

All dieses Geld hat die Linie dramatisch in Richtung McGregor verschoben, doch die meisten Wrestler unterstützen weiterhin den MMA-Star. Wir haben bereits im Juni die Chancen abgewogen , aber das fühlt sich an wie vor einem Leben. Es ist Zeit, die Zahlen Big Bet World zu aktualisieren!

 

Mayweather vs McGregor: Kampf Odds, Side Requisiten und Promis
WEITERLESEN

PRE-FIGHT-PROPS

Odds der Kampf findet nicht am 26. August statt: 35/1 [früher 9/1]

Es war einmal, dieser Kampf war eine Fantasie, etwas, was du und deine Freunde über Twizzlers und Irish Stew debattiert haben . Dann wurden Verträge unterschrieben, und jetzt sind wir zwei Tage weg! Die letzte Hürde ist das Wiegen, das am Freitagnachmittag stattfindet. Mayweather wird keine Schwierigkeiten haben, 154 Pfund zu machen , und McGregor wird erwartet, den Schnitt zu machen. Selbst wenn McGregor Gewicht verliert, wird es nicht ausreichen, den Kampf abzubrechen.

Wenn sich einer der Kämpfer in den nächsten Tagen nicht verletzt, was zu diesem Zeitpunkt in der Vorbereitung extrem selten wäre, wird der Kampf weitergehen.

Odds der Kampf bricht Boxen Rekord für PPV kauft (4,6 Millionen): 1/2 [zuvor 1/4]

Der Ticketverkauf in der T-Mobile Arena war niedriger als erwartet Betsson und es ist unwahrscheinlich, dass die Veranstaltung ausverkauft sein wird. Das liegt vor allem an der absurden Preisgestaltung, aber es gibt immer noch Anlass zur Sorge. Bei $ 100 pro Pop (für High Definition) sind die Pay-per-View-Kosten auch nicht billig. Die hohen Preise könnten die PPV-Zahlen drücken.

Angesichts des Hypes um den Kampf und seiner breiten Anziehungskraft (die sich weit über die traditionellen Boxfans hinaus erstreckt) ist es jedoch wahrscheinlich, dass die Veranstaltung eine Rekordzahl von Käufen verzeichnen wird.

Über / Unter- Schlussquoten bei Westgate am 26. August [ Voraussichtlich McGregor +650]

  • Conor McGregor: +350
  • Floyd Mayweather: -400

Wenn man den Kampf zum Nennwert nimmt – der erfolgreichste Kämpfer seiner Generation (und wohl auch aller Zeiten) gegen einen MMA-Kämpfer, der sein Box-Debüt gibt – würde man eine absurde Belohnung brauchen , um Geld auf den MMA-Kämpfer zu setzen.

Aber die Wetter sind überzeugt, dass McGregor eine Chance hat. (Sie haben seine Fähigkeit verfälscht, eine Pressekonferenz für seine Fähigkeit zu gewinnen, einen Boxkampf zu gewinnen.) Tatsächlich sind 95% der platzierten Wetten zugunsten des Ire gewesen. Das Wetten ist so einseitig, dass ein McGregor-Sieg Bet3000 einen ordentlichen Teil von Vegas aus dem Geschäft bringen könnte.

Über / unter größte gemeldete Wette in Las Vegas auf Mayweather: $ 1.000.000

Bisher sind $ 880.000 die größte Wette, die Mayweather platziert hat. Aber da sich die Linie zu McGregors Gunsten verschiebt, werden wir sehen, dass sich immer mehr Sharps auf „Money“ konzentrieren. Als der Kampf angekündigt wurde, hätten nur wenige die Linie für so großzügig erklärt. Mayweather hat versprochen, Geld auf sich zu legen , damit er am Ende die größte Wette platzieren kann.

Über / unter größte gemeldete Wette in Las Vegas auf McGregor: $ 80.000

Die  größte (bekannte) Wette auf McGregor ist bis heute $ 75.000 . Während McGregor der Liebling der Fans ist, unterstützen die High-Roller immer noch Mayweather. Es wird erwartet, dass sich die Linie weiter in Richtung McGregor verschiebt. Wenn Sie also daran gedacht hätten, ihn zu unterstützen, sollten Sie dies schon Bet at Home vor einiger Zeit getan haben.

Quoten Mayweather postet vor dem Kampf ein Foto von einem Wettschein auf sich selbst: 1/4

Wenn Mayweather so selbstsicher ist, wie er sagt, dann sollte er definitiv Geld auf sich selbst legen. Gerüchten zufolge erwägt er eine satte Wette über $ 5.000.000 auf sich . Wenn wir Mayweather beim Wort nehmen, dann erwarte das Ticket: „Ihr werdet das Wettticket sehen. Ich kann nicht wirklich sagen, wie die Nummer ist, aber ich wette etwas Schweres. Wird es mein größter jemals sein? Am wahrscheinlichsten. „Er hat eine Geschichte, Wettscheinfotos online zu veröffentlichen, aber normalerweise ist es,  nachdem  sie Gewinner geworden sind.

Over / Under-Ticketpreis auf StubHub ab 12:01 Uhr ET, Samstag, 26. August: $ 1.500

Über / unter höchster Ticketpreis bei StubHub ab 12:01 Uhr ET, Samstag, 26. August: $ 50.000

Ein eifriger Zuschauer hat $ 24.000 für ein einzelnes Ticket eingespielt , was zwar das teuerste Ticket ist, aber kaum das teuerste. Ringside-Tickets gehen nördlich von $ 100.000 (aber nicht auf StubHub). Im Moment sind die billigsten verfügbaren Plätze für $ 1.260 – sie werden nicht lange da sein.


IN-FIGHT-PROPS

Die echte, ehrliche Gottheit, um den Kampf zu gewinnen

  • Mayweather: -2500
  • McGregor: +2500

Nenn mich einen zynischen Groll, aber ich kaufe den Hype einfach nicht ein. Die Eröffnungsquoten, die Mayweather bei -2500 hatten, sehen ungefähr richtig aus und geben Mayweather eine Gewinnwahrscheinlichkeit von ungefähr 96%. Ja, McGregor hat eine bösartige Linke. Ja, McGregor ist ein unorthodoxer Kämpfer und schwer vorzubereiten. Ja, sie tragen acht Unzen Handschuhe. Und Yeah, Mayweather ist 40 Jahre alt.

Ich bin immer noch nicht überzeugt. Wenn Canelo Alvarez, Manny Pacquiao, Miguel Cotto und Oscar De La Hoya in Mayweather nicht dümpeln, dann sind McGregors Chancen gering.

Over / Under Anzahl der Runden: 5.5

Wenn McGregor etwas bewirken wird, muss es in den ersten Runden sein, wenn er am stärksten und frischesten ist. Auf der Mayweather Seite, wenn er den Kampf erlaubt, die letzten Runden zu betreten, werden viele es als eine Peinlichkeit für den größten Boxer seiner Generation betrachten. Das könnte ihn jedoch nicht dazu bewegen, von einem vorsichtigen Spielplan abzuweichen. Er hat seinen Rekord nicht auf 49-0 erhöht, indem er unnötige Risiken eingegangen ist. Außerdem könnte Mayweather nicht die Macht haben, den größeren McGregor wegzuwerfen.

Dennoch sind die Chancen auf eine vorzeitige Spielunterbrechung durch den Schiedsrichter angesichts der enormen Talentunterschiede zwischen den beiden annehmbar.

Quoten McGregor landet keinen einzigen Schlag pro CompuBox: 7/1

Wenn einige der besten Boxer der Welt sich gegen Mayweather durchsetzen konnten, welche Chance hat McGregor dann?

Einige Boxpuristen sagen voraus, dass McGregor gegen Mayweather keinen Schlag landen wird. Dazu gehören unbedeutende Schläge und Pitter-Muster. Es ist eine Sache zu glauben, dass McGregor keinen einzigen bedeutenden Streik landen wird, aber gar nichts? Das wäre ein langweiliger Kampf …

Odds McGregor bricht den Kampfvertrag durch einen Tritt, Ellbogen oder Knie: 19/1

Die Chancen, dass ein frustrierter McGregor mit einem Tritt, einem Knie oder einem Ellenbogen zuschlägt, wären der perfekte Weg, um das Spektakel zu vereiteln, aber es ist äußerst unwahrscheinlich. Es gibt ernsthafte Strafen, dieverhindern, dass der MMA-Kämpfer von den Regeln des Marquess of Queensberry abweicht.

Quoten McGregor ringt Mayweather zu Boden: 15/1

Als der größere Kämpfer hat McGregor einen Vorteil im Clinch. Ein MMA-artiger Takedown kommt nicht in Frage, aber ein übermäßig aggressiver Einfluss, der Mayweather zu Boden bringt oder einen opportunistischen Push-Down, ist definitiv eine Möglichkeit.


POST-FIGHT-PROPS

Odds der Gewinner stimmt einer Rückmatch vor dem Ende der Nacht (12 AM ET): 5/1

Wenn McGregor gewinnt, dann besteht kein Zweifel, dass die beiden auf ein Rückmatch gespannt sind. Selbst wenn der Kampf näher als erwartet ist, werden beide Kämpfer wahrscheinlich bereit sein, wieder ein paar hundert Millionen Dollar zu verdienen. Wenn der Kampf jedoch eine einseitige Verlegenheit zugunsten von Mayweather ist – was bei weitem das wahrscheinlichste Ergebnis ist -, wird es keine große Nachfrage nach einer Fortsetzung geben.

Odds Mayweathers In-Ring-Interview enthält den Satz …

  • „Härter als ich [erwartet, gedacht, erwartet, etc.]“: 2/1
  • „Schlimmster Gegner“: 11/1

Trotz aller Trash-Talk und schlechtem Blut zwischen den beiden sind beide Kämpfer im Allgemeinen ziemlich respektvoll im Sieg. Abgesehen davon, gewinnen oder verlieren, werden beide einen Karriere-Zahltag erhalten, nachdem alles gesagt und getan ist. Wenn Mayweather gewinnt, aber McGregor die Erwartungen übertrifft, werden wir sehen, dass Mayweather seine Aufwartung macht.